Gartenreise in den Nordosten von Holland

vom 14. bis 17. Juni 2020

Auf vielen Reisen durch England sind mir immer wieder Garten- und Pflanzenliebhaber begegnet, die Ihren Bestand in Holland einkaufen und dazu den oft beschwerlichen Weg in Kauf nehmen, nur um hier Pflanzen von höchster Qualität zu erwerben. Die Gartenkultur in Holland hat tatsächlich eine lange Tradition und sucht auf dem europäischen Kontinent ihresgleichen . Was die Holländer mit diesem Erbe gemacht haben und was daraus geworden ist, davon bekommt jeder auf dieser viertägigen Gartenreise natürlich nur einen kleinen Eindruck. Aber dieser Eindruck wird sicherlich unvergesslich bleiben. Der Nordosten von Holland, liegt etwas abseits der großen Zentren und vor allem etwas abseits der großen Touristenströme. Hier werden wir ausgewählte Privatgärten besichtigen und auch eine grüne Stadtführung durch Groningen unternehmen.

Am Sonntag, den 14.Juni starten wir am Morgen in Marburg und fahren Richtung Norden. In der Nähe von Lingen wird zu einem ersten Gartenbesuch gehalten und von hier aus führt der Weg direkt nach Appingedam im Nordosten von Holland. Von hier werden am Montag und Dienstag mehrere Privatgärten besuchen und auch eine „grüne“ Stadtführung steht auf unserem Programm. Am Vormittag besuchen wir das Ehepaar Delden, wo wir nach der Gartenführung zu einem Lunch erwartet werden (10Euro). Anschließend führt der Weg nach Groningen. Während einer „grünen“Stadtführung wird hier auch ein innerstädtischer Privatgarten besichtigt - sehr klein und sehr besonders. Am Dienstag werden wieder 2 Privatgärten besichtigt und zu einer Mittagspause halten wir direkt an der Nordsee-Küste. Am Mittwoch geht es schon wieder zurück Richtung Hessen, doch nicht ohne einen letzten Garten in Holland (Stone Farm) zu besuchen.

Freuen Sie sich auf eine kleine, feine Gartenreise in unser Nachbarland, das mit einer unvergesslichen Gartenvielfalt aufwartet.

Leistungen:

     Busfahrt mit modernem Reisebus mit Klimaanlage, WC
     3 Übernachtungen mit HP in gutem Mittelklasse-Hotel
     sämtliche Eintritte
     persönliche Reiseleitung durch Sabine Köhler
     Änderungen vorbehalten

Reisepreis:

     p.P. im DZ: 595 Euro/ EZ Zuschlag 95 Euro (leider nur begrenzt verfügbar)
     Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 15.3.2020: 575 Euro
     Höchst-/Mindestteilnehmerzahl 18/25

Hier finden Sie das Anmeldeformular für unserere Reiseangebote als PDF-Datei zum downloaden.

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Ihrem Reiseveranstalter als PDF-Datei zum downloaden.