Glastonbury dem Tor nach Avalon

Avalon ist das Apfelland der Göttin und vielen von uns durch den Roman von Marion Zimmer Bradley: „Nebel von Avalon“ bekannt, in der die Autorin eine Insel der Priesterinnen beschreibt, die im Übergang zum Christentum in den Nebeln versinkt. Doch die Zeiten haben sich geändert, die Göttin ist zurückgekehrt!

Barbara Brosch und Katrin Knüpfer, die seit eingen Jahren in Glastonbury lebt, möchten Euch auf eine spirituelle Entdeckungsreise ins Reich der Göttin einladen.

Start der Reise Mitte August 2023.

Weitere Details folgen in Kürze.

 

Zahlungsbedingungen: 10% des Gesamtpreis als Anzahlung bei Reisebestätigung gegen Reisesicherungsschein. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

Hier finden Sie das Anmeldeformular für unserere Reiseangebote als PDF-Datei zum downloaden.

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Ihrem Reiseveranstalter als PDF-Datei zum downloaden.

Hier finden Sie das Anmeldeformular für unserere Reiseangebote als PDF-Datei zum downloaden.

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Ihrem Reiseveranstalter als PDF-Datei zum downloaden.